Halstuch für blinde Zuckerhunde

Zuckerhunde haben früher oder später auch Probleme mit den Augen. Bei vielen Vierbeinern wird der Diabetes sogar erst erkannt, nachdem der Hund bereits erblindet ist. Erblindungsursache war dann häufig ein Katarakt (grauer Star). Dieser kann sich auch ganz plötzlich innerhalb weniger Tage entwickeln.

Vermeidet Missverständnisse auf der Straße: Blindenhalstuch für Hunde.

Nun haben Hunde glücklicherweise die Fähigkeit, mit ihrer Erblindung ganz gut klarzukommen. Du kannst dein Tier dabei unterstützen, indem du die Möbel in der Wohnung nicht umstellst, Türen offen hältst und nichts auf dem Boden rumliegen lässt. Für Spaziergänge draußen empfiehlt es sich, Befehle einzuüben, zum Beispiel wenn du beim Laufen die Richtung wechselst, oder bei Bordsteinkanten, Treppen und Abgründen…. und unbedingt auch auf Scherben zu achten, die auf dem Gehweg liegen. Wer weitere Tipps zum Verhaltenstraining sucht, findet diese zum Beispiel hier bei Tierverhaltenstherapeutin Ina Jobst: Blinde Hunde. Dort gibt es auch Therapiespielzeug.

Missverständnisse mit anderen Menschen und Hunde gibt es ja auch immer, denn genau wie Leute nicht damit rechnen, dass ein Hund zuckerkrank werden kann, gehen sie auch nicht davon aus, dass es blinde Hunde gibt. Also fahren sie schon mal mit dem Rad dicht an dem Hund vorbei, der sich dann erschrickt. Oder sie erwarten, dass dieser einen Bogen um sie macht. Kann er aber nicht, denn er weiß ja gar nicht, dass überhaupt was im Weg ist… Um solche Missverständnisse zu vermeiden, binde deinem Hund doch einfach ein Blinden-Halstuch um! Dann ist seine Einschränkung sichtbar, und andere können Rücksicht nehmen.

Und lass dir auf keinen Fall anmerken, wenn dein blinder Gefährte dir leid tut. Alles soll ganz normal weiterlaufen. So gibst du deinem Hund Sicherheit. Auch wenn er erstmal irgendwo gegen läuft: “Er muss das tun, denn dann lernt er, wo die Gegenstände im Raum stehen”, sagt Ina Jobst, und fügt hinzu: “Scharfe Kanten müssen natürlich abgerundet werden, damit er sich nicht verletzt. Aber das Gegenlaufen ist seine Chance, sich vorzutasten und den Weg abzuspeichern.”

Mehr Infos findest du auf www.blinde-hunde.de und in diesem Video über die erblindete Mischlingshündin Ronja:

Schlagworte: , ,

7 Kommentare zu „Halstuch für blinde Zuckerhunde“

  1. marie sagt:

    Zuckerhunde haben früher oder später auch Probleme mit den Augen-Wirklich?Aber das ist sehr traurig! :( Ich weiß das nicht!Vielen Dank für die Infos!

    Liebe Grüße

    Marie

  2. daniela bertram sagt:

    hallo,

    mein aussi patch (oben abgebildet) hat leider nach mehrfachen beißattacken, sein linkes auge ganz verloren.auch sein rechtes können wir nur mit mühe erhalten, da es nach einer weiteren attacke, ein sekundäres glaukom entwickelt hat.wir wissen nicht wie lange es noch “hält” täglich tropfen wir es. ohne die augenklinik in bonn (denninger und hertslet) wären wir augenlos!patch trägt IMMER das blindenlogo oder tuch, dennoch halten es hundebesitzer für spaß und leinen auch auf zuruf und bitten, ihre hunde NICHT an.durch das aufkommen der K9 geschirre mit aufschriften wie “zicke” “der hört nix” etc, nehmen die menschen die logos nicht immer ernst.wir haben uns dann entschieden ein “aufklärungschreiben” in die örtlichen tierarztpraxen zu hängen. damit die hundebesitzer sich informieren können. unser hund patch ist ein freundlicher und verspielter kerl, läuft frei und viel am fahrrad oder an inline skates.aber hört oder riecht er nur einen hund, rastet er aus.wir kommen nicht mehr an ihn ran. zu tief sitzt die angst.wir wünschen allen mithundebesitzern, dass ihnen das erspart bleibt, und wünschen ihnen und ihrem hund alles gute. man darf nie vergessen, wen der hund kein auge mehr hat, wird es schwer seine seele zu sehen. wir wünschen uns für unseren patch, dass er bis an sein lebensende sein “einziges äugelchen” behalten kann, auch wenn er nichts mehr darauf sieht.wir sehen ihn dadurch.alles gute ihr lieben.

  3. daniela bertram sagt:

    auf der facebookseite GRUPPE : Blinde Hunde findet ihr auch Infos über Patch und die Haltung eines blinden Hundes

  4. leilah sagt:

    unsere Leilah ist durch Diabetes blind geworden. SIe kommt sehr gut damit zurecht weil sie schon immer eine gute Nase hatte,was uns traurig macht das sie jetzt draussen die Natur nicht mehr sehen kann ,weil wir auf dem Land wohnen.FÜr uns sind die Spaziergänge immer sehr abenteuerhaft weil wir 4 Hunde haben und unsere älteste taub ist .So müssen wir unsere Augen überall haben ,das unsere blinde Maus nicht zu kurz kommt und wir die anderen Banditen auch noch im Blickfeld haben. Aber was uns immer wieder ärgert das gemeckere von den Leuten weil sie jetzt durch Unsicherheit öfters bellt und viele noch nicht einmal wissen was das Blindenhalstuch bedeutet.

  5. Peppi sagt:

    Ja das kennen wir leider auch. Viele meinen auch, der Hund müsse eben immer ausweichen, wenn sie ihm entgegen kommen. Ist schlecht, wenn er sie nicht mal sehen kann. Sowas kann man nur ignorieren. Was nutzt es auch, sich darüber aufzuregen, kostet nur die eigene Energie und die sollten wir unseren Hundis schenken.
    Ich glaube, auch wenn sie die Natur nicht mehr sehen, so erleben sie sie sicher trotzdem und vielleicht sogar noch intensiver als ihre Artgenossen mit der Nase. Unser Peppi ist auch blind. Allerdings ist er ein Yorkie und zur Selbstbewußtseinsstärkung darf er in Gebieten, die er kennt, ohne Leine laufen. Wir haben ihn ja im Blick und wenn wir Unsicherheit spüren, dann eben an der Leine.
    Lasst Euch nicht die Gute Laune mit Eurem und Euren Süßen nehmen.
    LG Silke und Peppi

  6. 昆虫 カメ 爬虫類用品 sagt:

    昆虫 カメ 爬虫類用品…

    Zuckerhunde - Das Blog» Blogarchiv » Halstuch für blinde Zuckerhunde…

  7. fifa 15 hachim mastour wikipedia francais 2005 nissan armada sagt:

    fifa 15 hachim mastour wikipedia francais 2005 nissan armada…

    Zuckerhunde - Das Blog» Blogarchiv » Halstuch für blinde Zuckerhunde…

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Livecommunity powered by sixgroups.com